Rätsel - Kriminelles Rätsel
Tod hinter der Scheibe
Fred interessierte sich oft für die weite Welt. Täglich schaute er eifersüchtig durch das Fenster auf die Welt, die er nicht kennen lernen konnte. Dann passierte eines Tages etwas völlig unerwartet. Die Jungen, die  draußen spielten, zerbrachen versehentlich die Scheibe. Fred bedauerte sofort seine Neugier ...

Warum?




Kommentare
Bewertung
0.00/5
Deine Bewertung
Autor
Inhalt

Kommentare

Die Konsequenzen sind einfach und unkompliziert.
2015-01-08, 09:24 por Thomas
Die Jungen, die draußen spielten (zum Beispiel spielten Fußball oder warfen die Steine :) zerbrachen das Glas also das Aquarium.
2015-01-08, 09:24 por Otto
Fred befand sich wahrscheinlich irgendwo in der Nähe des Fensters z. B. auf der Fensterbank.
2015-01-08, 09:24 por Ben
Fred ist ein Fischchen, das durch die Scheibe (des Aquariums) die Welt beobachtet.
2015-01-08, 09:23 por Paul

Neuigkeiten

2015-01-09 Einbruch ins Museum
2015-01-08 Tod bei einer Hochzeit
2015-01-08 Kindermord
2015-01-08 Tod hinter der Scheibe
2014-12-18 4 Dreiecke

Beste Note

Die am meisten besuchten

Kommentare

Tod bei einer Hochzeit

Die beste Seite mit Rätseln, nicht wahr?
2017-06-05, 18:17 por Achim

Tod bei einer Hochzeit

Das Rätsel ist sinnlos.
2017-05-31, 23:07 por Achim

Einbruch ins Museum

Die Einbrecher waren Besitzer des Louvre, und das Geld haben sie als Entschädigung bekommen.
2015-01-09, 16:44 por Oskar
Privatpolitik | Powered by Actualizer & Heuristic