Psychotest - Prüfe was für eine Person bist du?
Pedant oder unordentlicher Mensch
Wenn man seine Bekannte besucht, kann man erkennen, ob sie zu den Leuten gehören, die die Ordnung oder Chaos mögen.

Sowohl Pedants als auch die, für die die Unordnung ein Lebensstil ist, sind Extrem. Ist es normal, wenn ein Stäubchen auf dem Teppich liegt, oder wenn ein bisschen Ordnung unsere Existenz beschädigt?

Wenn ihr euch Gedanken macht, ob sie zu den Menschen gehören, die in der Mitte stehen, löse dieses Psycho-Spiel euer Dilemma! Viel Erfolg!
1. Unter deinem Bett:
Gibt es keinen Staub
Du versuchst, die Ordnung zu halten, aber alles hat seine Grenze
Außer Staub, gibt es da vieles Anderes
2. Es scheint dir, dass das Lernen besser verläuft, wenn:
Auf dem Schreibtisch sich nur die notwendigen Sachen befinden
Die Gegend ist sauber, und die Notwendige Sachen sind in der Nähe
Überall gibt es viele Sachen
3. Du kommst zu einem Freund und
Du heimlich überprüfst, ob in dem Schrank sich Staub befindet
Du machst keine Probleme, auch wenn es nicht sauber ist
Du interessiert dich nicht, ob es sauber oder nicht ist
4. Die Bezeichnung „artistische Unordnung“ ist für dich:
Negativ
Egal
Positiv
5. Du hast einen Riegel gegessen und die Verpackung:
Wirfst du zu einem Korb
Steckst du in die Tasche, wenn es keinen Korb gibt
Mit oder ohne Bewusstsein wirfst du auf den Boden
6. Die Schuhe putzt du:
Immer wenn du nach Hause kommst
Dann, wenn es notwendig ist
Nie, oder wenn etwas dich dazu fordert
7. Du betriffst Zimmer und:
Sofort weißt du, wo sich das Ding befindet, das du brauchst
Ohne Probleme findest du das Ding, das das dich interessiert
Du musst viel denken, weil du Probleme hast, etwas zu finden
8. Ein Staubsauger ist für dich:
Einziger Freund im Kampf gegen Staub
Ein Werkzeug, der dazu dient, Ordnung zu halten
Ein Feind, der die Zeit verschwendet

Kommentare
Bewertung
0.00/5
Deine Bewertung
Autor
Inhalt
Privatpolitik | Powered by Actualizer & Heuristic